©2018 by Waldianer. Proudly created with Wix.com

Willkommen bei den Waldianern

Ein Stamm für Kinder im Vorschulalter

Die neue Waldspielgruppe in Winterthur Wülflingen ist mehr als eine Spielgruppe. Kinder ab 2 Jahren bis zum Kindergarten verbringen jeden Freitagmorgen im Wald, lernen die Kleinlebewesen darin kennen, und das Spiel mit Naturmaterialien. Dazu lernen sie, sich in einer Gruppe einzubringen. Die Wahrnehmung der Selbstwirksamkeit wird dadurch gefördert.

Unsere Philosophie

Das freie Spiel ist im Vorschulalter das Lernfeld Nummer Eins. Mit fachlich kompetenter Betreuung, die animierend eingesetzt wird, soll am Waldianer-Morgen jedes Individuum gefördert werden. Der Indianer-Stamm ist unser Vorbild für das gemeinsame Erleben und die Naturverbundenheit.

 

Ab dem 26. Oktober 2018

Am Freitag Morgen von 8.30 - 11.15 Uhr
Treffpunkt ist am Ende der Niederfeldstrasse, Anfang Feldweg. Der Waldplatz ist nicht weit vom Bahnhof Wülflingen entfernt.

 

 

 

Das Angebot steht Kindern ab 2 Jahren bis zum Kindergarteneintritt offen.

Ein Schnupperbesuch ist kostenlos und auf Anmeldung jederzeit möglich.

Vom  20. Juli - 17. August 2019 und vom 21. Dezember bis zum 12. Januar 2020 machen wir Betriebsferien. Ansonsten besteht unser Angebot durchgehend.

Pro Kind ist ein Quartalsbeitrag von 330 Franken fällig. Dieser ist bei Quartalsbeginn zu begleichen und gilt jeweils für November-Januar, Februar-April, Mai-Juli oder August-Oktober. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und wird mit einer Teilzahlung abgerechnet.

Jedes Kind hat unabhängig vom finanziellen Hintergrund die Möglichkeit eine Spielgruppe zu besuchen. Es gibt Unterstützungsmöglichkeiten. Nehmen Sie mit  der Fachstelle Frühförderung Kontakt auf.

Das Team

Erfahrung gekoppelt mit Fachkompetenz

 

Jeanine Bernet

Die 32-jährige Sozialpädagogin arbeitet bei der Heilpädagogischen Frühberatung Winterthur, Andelfingen und Illnau-Effretikon. Sie ist in der Master-Ausbildung zur Heilpädagogischen Früherzieherin und absolviert die Waldspielgruppen-Ausbildung der Spielgruppenorganisation LEAD. Ihre Erstausbildung hat sie als Polygrafin abgeschlossen.

Carmen D'Ambrogio

Carmen D'Ambrogio ist bereits seit vielen Jahren Waldspielgruppenleiterin in Kloten, ist ausgebildete Naturpädagogin und leitet seit 2 Jahren die Indianer-Lager hier in Wülflingen mit. Sie bietet auch Erlebnis-Samstage im Wald an für Kinder. Sie ist 38 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern im Alter von 8 und 11 Jahren.

Lukas Stoll

Seit 12 Jahren arbeitet Lukas Stoll als gelernter Fachmann Betreuung mit Kindern. Seither hat er in verschiedenen KiTas sowie öffentlichen und privaten Hortstellen viel Erfahrung gesammelt. Darunter war auch eine Waldkrippe, in der er eine Gruppe geleitet hat. Heute arbeitet er in einem Privatkindergarten in Zürich. Er hat einen Sohn mit Jahrgang 2016.

Nadine Baumgartner

Die Kommunikationsfachfrau übernimmt die administrativen Aufgaben der Waldspielgruppe Waldianer, und ist Ansprechsperson für Fragen zu Anmeldung/Abmeldung, Rechnungen, Termine etc. Sie ist Mutter von einem 2-jährigen Sohn und Partnerin von Lukas Stoll.

Mitnehmen

Ready für den Waldianer-Morgen

Wetterfeste Kleidung. Rechnen Sie damit, dass man den Kindern am Schluss des Waldianer-Morgens ansieht, dass sie im Wald waren, und sie nach Rauch vom Lagerfeuer riechen. Das gute Schuhwerk ist das A und O. Auch mit geschlossener Kleidung empfehlen wir jeweils, die Kinder nach Zecken abzusuchen.

Znüni. Jedes Kind bringt selber eine kleine Zwischenverpflegung mit, am besten vollwertig und mit vielen Vitaminen. Eine eigene Trinkflasche ist auch zu empfehlen. Die Leiter haben aber immer auch Trinkwasser mit dabei.

Lust, mit anderen Kindern im Wald zu spielen. Ohne Mami und Papi. Lust auf Wind und Wetter und darauf, die Jahreszeiten richtig spüren. Bei richtig unwirtlichem Wetter (Sturm/Gewitter) besuchen wir das Naturmuseum Winterthur. Die Eltern werden per Mail und SMS/whatsapp frühest möglich informiert.

 

Waldianer werden

Einfach per E-Mail Name und Alter des Kindes angeben und Wunschdatum für den Schnuppermorgen. Der einmalige Schnuppermorgen ist gratis.

Nadine Baumgartner
Schlossmühlestrasse 12
8408 Winterthur, Schweiz

077 401 54 09

 

Geschichtennachmittag

Wann: Mittwoch, 30. Januar 2019, 14 bis 16 Uhr
Wo: Alte Kaserne Winterthur, Musikzimmer im UG

Untermalt von Instrumenten aus aller Welt gibt es an diesem Nachmittag Geschichten über Indianer und andere Völker, den Wald und Tiere.

Zugeschnitten für Kinder von 2 bis 5 Jahren gibt es zwischen den Geschichten Pausen und Bewegungsspiele.

Eintritt basiert auf Kollekte

Erzählerin: Nadine Baumgartner

Musikalische Untermalung: Nico Eugster

Flyer_GeschichtenNM.jpg